Acryl Sehende Hand Mona Ragy Enayat

Ausgewählte Veröffentlichungen von und über Mona Ragy Enayat

  • Sayidaty. Volume 9, Issue No 431, Mon 12 – 18 June 1989 [Die Künstlerin Mona Ragy Enayat], p. 40–41.
  • Mona Ragy Enayat: So aggressiv kann deutsche Sprache sein. In: Der böse Blick. Fremde und Deutsche, Mitteldeutscher Verlag, Halle/ Leipzig 1990, S. 28–29.
  • Coup de Lune la petite fabrique d’Europe. [Ausstellungskatalog Post Office Museum Paris 28. Juni bis 13. Juli 1991] Association pour une Europe des cultures, Paris 1991, S. 163.
  • Karin Wieckhorst: Frauenporträts. Ausstellung des FrauenMuseums Weimar 25. 7. – 20. 8. 1992, Galerie im ACC Weimar. Hrsg. vom FrauenMuseum Weimar 1992, S. 22–23.
  • El Nile Gallary Gezira. [21. Frühlingsausstellung September 1992, Katalog des Vereins der Absolventen der Schönen Künste Ägyptens, Hrsg.:] Ministry of Culture, National Center of Fine Arts, p. 48.
  • Mona Ragy Enayat: Ägyptische Volkssymbole in Religion und magischer Tradition. IFM-Heft 3, Hrsg. Sächsisches Bildungswerk der Initiative Freiheit und Menschenrechte e.V., Leipzig 1993, 52 S.
    Mona Ragy Enayat: Volkssymbole in Religion und magischer Tradition am Beispiel Ägyptens. in: papyri. Orient-Blätter für Kunst und Kultur. Nr. 6, hrsg. von Nabil Ezzeldin, Berlin, Januar 1994, S. 19–22 sowie Titel-Graphik.
  • Hommage à Cranach. Ausstellung vom 18. - 27. Februar 1994 in Kronach. Lehrer und Schüler der Fachklasse Freie Grafik/ Illustration stellen aus. Hrsg. Kunstverein Kronach und HGB Leipzig, S. 6.
  • Die Blaue Karawane kommt. Grenzüberschreitungen. Festivalwoche Leipzig Festwiese/ Zentralstadion 11. bis 15. August 1994. Hrsg. Kulturamt der Stadt Leipzig, S.14.
  • Künstlerinnen Katalog. Leipzig und Land Sachsen. Hrsg. vom Frauenkultur e.V. Leipzig und dem Kulturamt Leipzig, 1995, S. 16.
  • Augenhöhe 1995 „Mensch und Symbol“ 31. 8. – 5. 10. 1995, Ausstellungskatalog, hrsg. von Frauenkultur e.V. Leipzig in Zusammenarbeit mit der Galerie Fiedler, S. 10–11 sowie Titelbild.
  • Contratempo. 21. Leipziger Grafikbörse 10. 11. – 12. 11. 1995 in der Alten Handelsbörse zu Leipzig und 2. 5. – 5. 5. 1996 im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg. Hrsg. Leipziger Grafikbörse e.V., Passage-Verlag, S. 72 und 76.
  • Frauenkultur e.V. 1995. [Jahresdokumentation] Leipzig, Dezember 1995, S. 24 sowie Grafiken S. 2, 9 und 19.
  • Studiogalerie Kaditzsch. Retrospektive 1993 bis 1998. Hrsg. Denkmalschmiede Höfgen GmbH, Edition Waechterpappel, Höfgen 1998, S. 56, 154 und 181.
  • Frank Gesemann/ Gerhard Höpp/ Haroun Sweis: Araber in Berlin. Hrsg. Ausländerbeauftragte des Senats, Berlin 1998, S. 56.
  • 3rd Egyptian International Print Triennale. Ministry of Culture, National Centre of Fine Arts, The General Administration of Museums and Exhibitions, Cairo 1999, p. 17.
  • Who is Who in der Bundesrepublik Deutschland. VIII. Ausgabe 2001, Begründet von Ralf Hübner, Verlag für Personenenzyklopädien AG, Zug (Schweiz), S. 878.
  • Mohamed Baghdady: "Mona Ragy Enayat - Safira Fauka el aada" [Dt.: Mona Ragy Enayat - außergewöhnliche Botschafterin], in: Sabah El Kheir, 16.11. 2004, No. 2550, p. 51-53.
  • Michael Touma: "Die bunte Welt von Mona Ragy Enayat" (Interview), in: Simurgh - Kulturzeitschrift. Heft 1, Jahrgang 2005, Hrsg. Zentrum für Europäische und Orientalische Kultur e.V. (ZEOK), S. 56-60.
  • "Unsere bunte Welt" - pädagogische Wege der Völkerverständigung (2005)
  • Zwei Übersetzte Bücher vom arabischen ins deutsche: "Mutter aus Holz" und "Umgangsarabisch für Kinder" (2005)
  • Eigener Katalog: "Metamorphosen", 1. Auflage (2000), 2. Auflage korrigiert und erweitert (2005)
  • Musik: Übersetzung eines Musicals von Nabil Khalaf "Oh Zigeuner" (2005)
  • Musik: Herausgabe einer eigenen CD mit dem Titel "Safar"

    Teaser: "Das Sonnenlied"


    Hier können Sie eine Hörprobe abspielen:





Copyright © 2008 Fanny Engler • Nach oben